Imkerei am Warteberg

Weih oh weih, die Bienen schwärmen. Irritiert schaue ich dreien meiner Völker bei bestem Wetter hinterher - sie meinte schwärmen zu müssen. Dabei dachte ich, mit dem engen Schieden würde das vermieden...weit gefehlt, wie mir scheint. Ein Glück, dass alle drei Völker umgekehrt sind, da die Königinnen nicht mit konnten. Nur schade um den schönen Honig, der dabei "verheizt" wurde.

Die Durchsicht der Völker brachte dann die Erkenntnis...Meine fleissigen Bienen haben in nur 2 Wochen den Honigraum komplett ausgebaut und so vollgetragen, dass schon das Brutnest verhonigte...dass da der Schwarmtrieb einsetzt ist kein Wunder. Ich denke, das ist der Effekt des angepassten Brutraums: Anstatt sich im Brutraum breit über 8-12 Waben zu verteilen sind die Immen fleissig dort zugange, wo Platz ist; im Honigraum. Ergo: häufiger als früher die Honigräume kontrollieren und schnell erweitern. Schnell noch alle Schwarmzellen gebrochen und dann den zweiten Honigraum auf fast alle Völker gegeben.

Das kann ja heiter werden. Mit so einem Tempo habe ich nicht gerechnet...und der Raps kommt jetzt erst. Ich fürchte ich habe zu wenig Kapazitäten für diese Betriebsweise. ;)  Ich muss mehr Material besorgen...

 

 

Koeniginnenfarben

gruen

  Grün 

2019

rot

  Rot

2018

gelb

  Gelb

2017

weiss

  Weiß  

2016

blau

  Blau

2015

Letzte Beiträge