Honigsorten

Je nach Region gibt es eine Vielzahl an Honigsorten, die von gemischten Varianten (Frühjahrsblüte, Sommerblüte) bis zu exklusiven wie Orangenblütenhonig (meiner Erfahrung nur durch Import zu gewinnen) reicht.

Die Definition für Sortenhonige ist nicht eindeutig und wie folgt in der Honigverordnung definiert (Honigverordnung von 2004, Paragraf 3 Kennzeichnung, Abschnitt 3):

"zur Herkunft aus Blüten oder lebenden Pflanzenteilen, wenn der Honig vollständig oder überwiegend den genannten Blüten oder Pflanzen entstammt und die entsprechenden organoleptischen, physikalisch-chemischen und mikroskopischen Merkmale aufweist"

Der Deutsche Imkerbund führt hierzu in einem Merkblatt genauer aus.

Honigsorten der Imkerei Götte

Aufgrund der Änderung des Aufstellorts meiner Bienen ist die vormalige Reinheit der Sortenhonige ohne Wanderung nicht mehr zu gewährleisten. Daher habe ich mich entschieden nur noch zwei Sorten anzubieten:

Frühtrachthonig - Eine Mischung aus Nektar der im Frühjahr blühenden Pflanzen

Etikett Frühtrachthonig

Sommertrachthonig - Eine Mischung aus Nektar der im Sommer blühenden Pflanzen

Etikett Sommertrachthonig

 

Koeniginnenfarben

gruen

  Grün 

2019

rot

  Rot

2018

gelb

  Gelb

2017

weiss

  Weiß  

2016

blau

  Blau

2015

Letzte Beiträge